Autarke Entgratzelle - eine flexible Lösung

Die Aufgabenstellung war eine Entgratlösung für insgesamt 43 verschiedene Teile zu schaffen. Die Teilezufuhr und die Entnahme sollte sehr einfach gestaltet werden.

 

 

Die Teile können in den Kundenboxen auf die Rollenbahn aufgesetzt werden.

 

Der Roboter greift sich ein Teil, entgratet, bürstet und reinigt es entsprechend den Vorgaben.

 

Zur Ablage der entgrateten Teile werden vom Roboter zusätzlich spezielle Trayeinlagen in die Kundenbehälter eingelegt. 

 

Der Kunde hat nun die Möglichkeit 42 verschiedene Rohteile auf die Rollenbahn auf zu setzten, befüllt den Trayvorrat und entnimmt die palettierten Fertigteile.

EGS Automatisierungstechnik Automation Roboterautomation Industrieroboter Roboter Aktuelles von EGS Automatisierungstechnik:

Adventskalender
Gewinner 16.12.:
Philipp Kromm

Hinter dem Türchen am 17.12.:

Gutschein Badeparadies €50,-

Aktuelle Jobangebote

Vertriebsmitarbeiter

Elektriker/Elektroniker

Industriemechaniker

Elektrokonstrukteur

Servicemitarbeiter im Außendienst

Roboter-Programmierer

Ausbildung zum    Mechatroniker

Anwendungsbericht:

Vollautomatisch zu höherem Output

Ausbildungsplätze zum Mechatroniker

Wissen: Robotergreifsysteme

"wir sind robotiv!"
Was bedeutet das?
 

Roboter- und Automatisierungs-Blog

Aktuelle Presse-

veröffentlichungen

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© EGS Automatisierungstechnik GmbH